Schuppenflechte begünstigt Fettleibigkeit

Menschen mit Schuppenflechte (Psoriasis) haben auffällig oft einen gestörten Fettstoffwechsel. 40% der Patienten neigen zu Bauchfett, Bluthochdruck oder ungünstigen Blutfettwerten. In der übrigen Bevölkerung betrifft das lediglich 23%. Das berichtet eine internationale Gruppe von Hautärzten in dem Fachblatt Archives of Dermatology. Adipositas ist damit die häufigste Begleiterkrankung des Hautleidens – noch vor Diabetes. Eine Gewichtsabnahme könne die Schuppenflechtelindern, betonen die Dermatologen.

Physiotherapie Schwerin
Werden Sie Lizenzpartner!
Hypnoseausbildung