Hypnose und Zuckersucht

 
Die Sucht nach Süssem ist ein wesentliches Element der Gewichtszunahme. Im Stern vom 20.6. 2013/ Seite 86 steht ein interessanter Absatz, den man sich merken sollte: Zucker sei also verbunden mit Adipositas und mit einem höheren Risiko für chronische Krankheiten. Forscher von der kanadischen Universität Ontago fanden heraus, dass die Versuchspersonen 0,75 Kilo im Schnitt zunahmen, wenn sie mehr Zucker gegessen haben. Was Sie bedenken sollten: Es geht ja nicht nur um das Stück Schokolade, das Sie gelentlich essen, sondern es geht um all die alltäglichen Produkte, die sie zu sich nehmen (Orangensaft enthält rund 50% Zucker!!) und die Zucker enthalten. Das heißt, wenn Sie ganz "normal" essen, nehmen Sie auf Grund der zuckerhaltigen Speisen ganz automatisch zu. Ein Trost: Zuckersucht kann man mit Hypnose sehr gut beeinflussen!
 
Physiotherapie Schwerin
Werden Sie Lizenzpartner!
Hypnoseausbildung